Training
Personal
Training
in
Quality
 
Kurse   Link   Link   Link   Link   Link   Link
TRAINING


Personal Training

Wie kommen wir in Kontakt?

Melde Dich bei mir am besten per Mail – ich werde dann umgehend antworten und Deine Fragen mit Dir besprechen.

Wo findet das Training statt?

Wir können überall trainieren. Im Meetingraum, bei Dir zu Hause, im Freien je nach Trainingswunsch und Trainingsschwerpunkt.

Was kostet das Training?

Es richtet sich nach Aufwand, Anfahrt ob ein Trainingsplan / Ernährungsplan erstellt wird, oder wie oft das Training stattfindet.

Was ist mit körperlichen Einschränkungen? (z. Bsp. Knieverletzung/ Bandscheiben etc.):

Da ich im Reha Bereich geschult bin, werden ich Dich dort abholen, wo Du Dich momentan körperlich befindest und dann Step by Step daran arbeiten.

Functional Movement Screen®

Functional Movement Screen (FMS) ist ein standardisiertes und weltweit bekanntes Verfahren von Gray Cook und Lee Burton zur Analyse von fundamentalen Bewegungsmuster. Die Ergbenisse liefern die notwendigen Informationen zur Erstellung von individuellen Trainingsplänen, um Schwächen gezielt auszugleichen und die Bewegungskompetenz zu verbessern.

Das standardisierte Screening-Verfahren identifiziert auf einfache und schnelle Art und Weise Limitationen und Asymmetrien bei der jeweiligen Testperson. Einschränkungen und asymmetrische Bewegungsabläufe können die Effektivität von funktionellem Training und konditionellen Fähigkeiten negativ beeinflussen, erschweren eine uneingeschränkte Körperwahrnehmung und erhöhen das Verletzungsrisiko.

Ein eigens dafür entwickeltes Scoring-Verfahren (FMS Score) und Reglement dienen dazu, die wirksamsten Trainingsprogramme und zweckmäßigsten Korrekturstrategien aus einem speziellen Übungskatalog auszuwählen, um funktionelle Bewegungen zu schulen und Kraft bei der Testperson aufzubauen. Zudem wird eine Wiederherstellung der mechanisch einwandfreien Bewegungsmuster und der Bewegungskompetenz ermöglicht.

  


Kontakt
per Mail
bodyart@slab.de

 

 
 Robert_Skorpion


 


 
© Copyright 2018 by Gabriele Sturm.